Das Interview ist noch verfügbar für

Tage

:

Stunden

:

Minuten

:

Sekunden

Claudia A. Pfeiffer

„Die Fünf Drittel der Schwangerschaft mit TFM begleiten“

Links zum Thema und Sprecher

Das Interview ist noch verfügbar für

Tage

:

Stunden

:

Minuten

:

Sekunden

Interviewbeschreibung

Claudia A. Pfeiffer ist Heilpraktikerin, Dozentin und Autorin. 

In dem Interview mit Claudia Pfeiffer erfährst Du, wie sie dazu gekommen ist Heilpraktikerin zu werden und ihren Weg in die Frauenheilkunde gefunden hat.

Claudia erzählt dir von ihrer Begegnung mit Dr. Growi Mortha und wie sie in Kontakt mit der Methode des Creative Healing kam. Claudia beschreibt uns die Prinzipien der Methode des Creative Healing und gibt zugleich schon mal praktische Anleitungen zur Selbsthilfe. So zeigt sie z.b. Griffe, die bei einer Mastitis im Wochenbett Dir Entlastung verschaffen können.

Claudia erzählt Dir, was es mit den 5 Dritteln der Schwangerschaft auf sich hat. Sie erklärt dir, wie schon die Kinderwunschphase gut mit TFM unterstützt werden kann aber auch das Wochenbett und die erste Zeit mit dem Baby mit in den Prozess des Mamawerdens miteinbezogen werden in der TFM.

Claudia berichtet dir, dass mit Creative Healing auch mentale Blockaden, die sich auf körperlicher Ebene manifestiert haben, gut und sanft gelöst werden können.

Sie ermutigt euch als Paar, dass es hilfreich ist in der Kinderwunschzeit und Schwangerschaft wenn beide Partner in Behandlung sind bzw. Hilfe zur Selbsthilfe erlernen. Claudia berichtet, dass während der Geburt TFM wunderbar angewendet werden kann und erklärt Techniken die Deine Geburt erleichtern können.

Zum Abschluss des Interviews zeigt sie uns noch eine praktische Übung, um Hitzewallungen im Wochenbett abmildern zu können.

7 Kommentare

  1. Hallo, toller Vortrag über die Therapeutische Frauenmassage. Wo finde ich denn eine gute Therapeutin in meiner Nähe? VG

    Antworten
  2. …..ich wollte nur kurz reinschnuppern und das Interview hat mich dann so „gefesselt“ dass ich es komplett mir angehört habe. Sooo toll und hochinteressant!!!! Und faszinierend der Part mit Geburt und Charakter … Aus dem reinschnuppern wurde ein, ohhhhh schade schon vorbei <3

    Antworten
    • Liebe Anke, vielen Dank für Deine Worte – Sabrina und ich haben über unser „Leib- und Magenthema“ gesprochen – und wir freuen uns sehr, dass der Funke übergesprungen ist <3

      Antworten
      • Danke Claudia, danke dass es dich gibt. Besonderen Danke dafür, dass du Kaiserschnitt Bauchgeburt genannt hat. An dieser Stelle habe ich geweint. Das hat mich so berührt. Ich war zu einer Bauchgeburt gezwungen. Danke dass du vaginale Geburt und Bauchgeburt als gleichwertig siehst. Alles Liebe

        Antworten
  3. Vielen Dank für das wundervolle und lehrreiche Interview!
    Die TFM und das Creative Healing sollten – ganz im Sinne von Joseph B. Stephenson – zum Bestandteil jeder Hausapotheke werden.

    Liebe Grüße

    Antworten
  4. Soo ein wunderbarer Beitrag Claudia! Es war sehr interessant zuzuhören obwohl ich die TFM selber schon praktiziere.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nutze jetzt das volle Potential des Kongresses für Dich

  • Sichere Dir alle Boni die Dich noch tiefer in Deine Mamakraft bringen
  • Schalte Dir sofort ALLE Interviews frei
  • Zugriff auf die Interviews wann Du willst und solange Du willst
  • Nutze die Download-möglichkeit

Copyright 2021 – Endlich Mama sein