Das Interview ist noch verfügbar für

Tage

:

Stunden

:

Minuten

:

Sekunden

Ingeborg Stadelmann

„Frauen brauchen weise Frauen / Altes Wissen neu entdeckt für Schwangerschaft und Geburt“

Links zum Thema und Sprecher

Das Interview ist noch verfügbar für

Tage

:

Stunden

:

Minuten

:

Sekunden

Interviewbeschreibung

Ingeborg Stadelmann ist Hebamme, Autorin und Referentin für Naturheilkunde. Mama von 3 Kindern und Großmutter von 7 Enkelkindern.

In dem Interview mit Ingeborg Stadelmann erfährst Du von ihr, wie sich schon in früher Kindheit ihr Interesse für Geburten entwickelt hat. Sie stellt uns dar, wie sie als junge Hebamme anfing zu arbeiten und feststellte, dass ich etwas ändern muss in der Geburtshilfe.

Fortan galt Ingeborg Stadelmanns Interesse dem Wohl von Mutter und Kind und der sanften Unterstützung der Geburt. Sie erzählt uns, wie sie immer wieder zu den richtigen Zeitpunkten die richtigen Menschen traf, um sich in Homöopathie, Pflanzenheilkunde und Aromatherapie weiterzubilden und diese in ihre Arbeit zu integrieren.

Sie berichtet, wie das alte Wissen der Kräuterheilkunde von Frauen gerade in den Dörfern im Allgäu gehütet und an die jüngeren Frauen weitergeben wurde. Sie erzählt Dir, mit welch einfachen Mitteln wir als werdende Mütter uns unterstützen können, wenn wir uns dieses Wissen zu Nutze machen.

Auch die wundervolle Wirkung von einfachen Berührungen in Verbindung mit einer ätherischen Ölmischung erklärt Frau Stadelmann und die damit verbundenen Einflüsse auf unser Nerven- und Hormonsystem.

Sie beschreibt dir, dass eine Hausgeburt ganz leicht vorzubereiten ist und es nicht viel braucht, um in Ruhe und Geborgenheit im vertrauten Umfeld gebären zu können. Trotzdem gibt Ingeborg Stadelmann immer zu bedenken, dass das Wohl von Mutter und Kind im Vordergrund steht und auch einen Umzug in die Klinik kein Drama sein muss.

Sie sagt, wie gut und wichtig es ist, wenn alle Kompetenzen gut miteinander arbeiten können und sich gegenseitig unterstützen zum Wohle der gebärenden Frau.

Ingeborg Stadelmann sagt, dass wenn die positive Einstellung und das Vertrauen da sind, eine schöne Geburt zu Hause, im Geburtshaus aber auch in der Klinik stattfinden kann. Am Ende führt Ingeborg Stadelmann Dir eine ganz einfache Übung vor, wie Du Dich mit Deinem Kind verbindest und eine Geburt mit einem „Ja“ zu Dir und Deinem Kind erleben kannst.

2 Kommentare

  1. Ach wie schön Frau Stadelmann so nah zu erleben und ihre Geschichte zu hören. Ihre Hebammensprechstunde hat mich schon durch die erste Schwangerschaft begleitet und ich habe das Buch sehr gern weiterempfohlen. Vielen lieben Dank für dieses Interview!

    Antworten
  2. Tolles Interview! Danke!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nutze jetzt das volle Potential des Kongresses für Dich

  • Sichere Dir alle Boni die Dich noch tiefer in Deine Mamakraft bringen
  • Schalte Dir sofort ALLE Interviews frei
  • Zugriff auf die Interviews wann Du willst und solange Du willst
  • Nutze die Download-möglichkeit

Copyright 2021 – Endlich Mama sein